Wappen Graf von Merveldt

FAQ Heiraten am Schloss

Welche Möglichkeiten gibt es, am Schloss Lembeck zu heiraten?

Standesamtliche Trauungen:

Die standesamtlichen Trauungen werden durch das Standesamt Dorsten in der Merveldt-Galerie durchgeführt. Planmäßig finden an jedem ersten Samstag und an jedem dritten Freitag im Monat standesamtliche Trauungen statt. Zu diesen Terminen dürfen 50 Gäste mit in die Galerie gehen.

Sondertermine: Sofern die Standard-Termine für Sie nicht in Frage kommen oder Sie mehr Gäste einladen möchten, sprechen Sie uns bitte an. Wir finden dann einen passenden Termin für Sie.

Katholische Trauungen:

Für katholische Trauungen mieten Sie die Kapelle St. Blasius. Die Kapelle bietet Platz für ca. 30 bis 40 Personen und besitzt 30 Sitzplätze. Sie ist an das Pfarramt St. Laurentius in Dorsten-Lembeck angeschlossen, weshalb jede Trauung die Erlaubnis des Pfarrers von St. Laurentius (Pfarrei St. Laurentius Lembeck/Rhade - Pfarrbüros (st-laurentius-dorsten.de) erfordert.

Freie Trauungen:

Nach Rücksprache können auch freie Trauungen durchgeführt werden. Sprechen Sie uns gerne an, damit wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten aufzeigen können.

Wie kann ich einen Termin für eine Hochzeit am Schloss Lembeck buchen?

Für standesamtliche Trauungen reservieren Sie im Traukalender der Stadt Dorsten direkt einen Termin: traukalender.dorsten.de  Traukalender Stadt Dorsten

Alle Termine, die von den Standard-Terminen abweichen, klären Sie bitte direkt mit uns persönlich.

Welche Kosten entstehen bei einer Hochzeit am Schloss Lembeck?

Standard-Termine: 290,00 Euro inkl. MwSt.

Sonder-Termine nach Absprache: ab 490,00 Euro inkl. MwSt.

(nicht enthalten sind Kosten für Feierlichkeiten am Schloss wie Catering etc.)

Kann man mit dem Auto oder einer Kutsche bis zum Trauzimmer vorfahren?

Nur bei schlechtem Wetter und für Gehbehinderte kann ein PKW bis vor das Trauzimmer fahren, um Braut, Bräutigam oder stark gehbehinderte Gäste abzusetzen bzw. abzuholen.

Gegen ein Pfand in Höhe von 50,00 Euro dürfen Pferdekutschen vor die Galerie fahren. Sobald das Gelände sauber verlassen wurde, erhalten Sie das Geld zurück.

Kann die Hochzeitsfeier am Schloss ausgerichtet werden?

Nach Absprache kann in den Räumlichkeiten des ehemaligen Restaurants und in der Galerie eine Hochzeitsfeier ausgerichtet werden. Details zu Personenzahl, Catering etc. besprechen Sie bitte mit dem örtlichen Caterer, Fa. Bellendorf: Feiern in Schloss Lembeck ♥ Ihr Metzger mit Herz (metzgerei-bellendorf.de)

Kann man am Schloss Lembeck übernachten?

Im Schloss Lembeck befindet sich kein Hotelbetrieb mehr. Sofern Sie im Schloss eine Feier ausrichten, können aber nach Absprache einzelne (bis zu 6) Zimmer vermietet werden (Suite 120,00 Euro zzgl. MwSt., DZ 90,00 Euro zzgl. MwSt.). Für ein Frühstück wenden Sie sich ggf. an das Schlosscafé unter Tel.: 02369-76892.

Welche Möglichkeiten gibt es, einen Sektempfang durchzuführen?

„Abgebrannter Turm“

Am sogenannten „Abgebrannten Turm“ besteht die Möglichkeit zu einem kurzen improvisierten Sektempfang durch das Brautpaar. Die Nutzung muss vorher mit der Verwaltung abgesprochen sein. Nutzungsgebühr: 70,00 Euro inkl. MwSt.

Zu beachten ist:

  • Es dürfen keine Catering-Unternehmen beauftragt werden.
  • Keine zusätzliche Deko wie z.B. Konfetti oder Luftballons.
  • Keine zusätzlichen Tische oder Bänke (diese sind nicht erforderlich).
  • Der „Abgebrannte Turm“ muss anschließend wieder sauber hinterlassen werden.

Hinweise:

  • Der „Abgebrannte Turm“ ist nicht überdacht.
  • Toiletten befinden sich in unmittelbarer Nähe.
  • Der „Abgebrannte Turm“ ist nicht mit dem Auto zu erreichen.

Parkplatz vor dem Schloss

Auf dem Parkplatz vor dem Schloss dürfen Sie einen Sektempfang durchführen. Hier können auch mitgebrachte Stehtische aufgestellt werden, sofern weder Rettungswege noch die Brücke/Zufahrt zum Schloss versperrt werden.

Schloss-Café

Im Schloss-Café können Sie nach Absprache mit den Betreiberinnen einen Sektempfang durchführen. Telefon: 02369-76892

Kann am Schloss Lembeck ein Hochzeits-Fotoshooting stattfinden?

Sofern Sie am Schloss heiraten, ist das Fotoshooting für Sie kostenlos. Für alle anderen Hochzeitspaare kostet das Fotoshooting 25,00 Euro zzgl. 4,50 Euro Parkeintritt pro Person. Ein Fotoshooting kann grundsätzlich nur außerhalb des Schlossgebäudes stattfinden. Drohnen sind nicht gestattet.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.